Freude am MITMACHEN

LEHrwerkstatt

Nachdem wir dieses Jahr große Fortschritte beim Ausbau sowie beim Einrichten der KLEINEN WINDKRAFT gemacht haben, wollen wir die Lehrwerkstatt jetzt für die Umsetzung von verschiedenen Vorhaben nutzen. Um ein geordnetes und sicheres Arbeiten in der Werkstatt vor allem auch bei Gruppen garantieren zu können, suchen wir dringend ehrenamtliche Unterstützung aus dem handwerklich-technischem Bereich. Das Aufgabenfeld umfasst neben der Betreuung und der schrittweisen Weiterentwicklung der Werkstatt vor allem die handwerkliche Anleitung von Projektteilnehmern.


KLEINWINDANLAGE

Henning und Richard haben während ihres Studiums damit begonnen, eine eigene Kleinwindenergieanlage zu entwerfen, die auf dem Dach der KLEINEN WINDKRAFT errichtet und dann als Versuchsanlage genutzt werden soll. Da Ihnen jetzt wegen ihrer Masterarbeit die notwendige Zeit fehlt, brauchen sie eure Unterstützung um den bisherigen Anlagenentwurfes im Detail weiterzuentwickeln und die praktische Realisierung voranzutreiben. Dieser Aufruf richtet sich daher vorrangig an Studenten und ehrenamtliche Helfer aus dem technische Bereich, die den Entwurf derart konkretisieren, dass die Anlage auch sicher innerhalb eines Gruppenprojektes gebaut werden kann.


STUDENTISCHE ARBEITEN

Wir wollen durch die Zusammenarbeit mit Hochschulen unsere Themenfelder und unsere Kenntnisse stetig erweitern. Insbesondere durch die Umsetzung von praxisnahen Arbeiten durch Studierende, soll deren erlerntes Fachwissen dazu beitragen, unser öffentliches Angebot zu vergrößern. Momentan bieten wir zwei Themen zur Realisierung einer  Windmessstation bzw. einer Mikrowindenergieanlage in Form einer Projekt- oder Abschlussarbeit an.